Mittwoch, 12. August 2015

Das Deppenzepter oder Sinn und Unsinn der Selfie-Sticks

Sascha Steinhoff vom Heise Verlag: "Er hatte die Selfie-Sticks recht treffend als ‪#‎Deppenzepter‬ bezeichnet. Das ist ein wirklich schönes Wort, aber selbst Google findet dazu gerade einmal acht Treffer. Ich möchte Sie darum bitten, das gemeinsam mit mir zu ändern. Verwenden Sie das Wort Deppenzepter möglichst häufig, es muss bekannter werden. Posten Sie es in Foren und benutzen sie es ruhig, wenn im RL wieder so ein fotografierender Lümmel seine chromglänzende Extension ausfährt." 

Da hab ich doch gleich mal was gebastelt: deppenzepter.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen