Mittwoch, 29. Januar 2014

Office 2013 Cursor-Animation ausschalten und Performance verbessern

Office 2013 macht nicht nur glücklich. Neben dem schwachen Kontrast nervt auch der animierte (aber langsamere Cursor).

Hierzu habe ich eine Lösung unter http://lamejournal.com/2013/06/18/de-animating-microsoft-office-2013/#comment-30447 gefunden.

Den Registry-Key

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\15.0\Common\Graphics\DisableAnimations

als DWort 32 Bit anlegen mit dem Wert 1.

Und schon läuft der Cursor wieder wie in alten Versionen.

Weitere Hinweise zum Performance-Troubleshoot gibt es bei diesen Artikeln

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen