Samstag, 11. Mai 2013

Unsere Maine Coons: Cat in Slow Motion

Unsere Maine Coons: Cat in Slow Motion: Die Canon Power Shot SX230 HS hat eine Slow-Motion Funktion. Nur, was soll man da filmen? Nach einer harten Verhandlung um die Gage konnte...

Donnerstag, 9. Mai 2013

Unsere Maine Coons: Der "Lion Cut"

Unsere Maine Coons: Der "Lion Cut": Was macht man, wenn der Kater sich nicht putzen will? Bürsten! Und wenn er sich auch nicht bürsten lassen will? Trotzdem bürsten! Und wenn...

Dienstag, 7. Mai 2013

Deinstallieren von Exchange 2010 schlägt fehl - Arbitration Mailboxes

Als ich mein LAB für Exchange 2013 einrichtete, musste ich erst einmal Exchange 2010 deinstallieren.

Das weigerte sich jedoch erst einmal hartnäckig zu verschwinden.

Sinngemäss lautete die Meldung "Arbitration Mailboxes" sind vorhanden und müssen erst einmal gelöscht werden. Auch hier kommt man nur mit der Powershell (die von Exchange, nicht die normale weiter).

Get-Mailbox -Arbitration -Database db1 | Remove-Mailbox -Arbitration -RemoveLastArbitrationMailboxAllowed


Auch User-Mailboxen dürfen keine mehr vorhanden sein. Blöderweise lässt sich die des Administrators nur disablen, nicht löschen.

Ein weiterer Stolperstein: Die Exchange-Management-Konsole sowie die Exchange Powershell muss geschlossen sein.

Danke an den folgenden Artikel: http://blog.chrislehr.com/2009/10/exchange-2010-what-is-arbitration.htm

Montag, 6. Mai 2013

Exchange 2007 / 2010 Servicepack herausfinden

Das jeweilige Servicepack vom Exchange-Server lässt sich nur indirekt über die Eigenschaften des Servers feststellen.

Microsoft Exchange Server 2010 SP2 hat zum Beispiel die Nummer 14.02.0247.005.

Besser geht es über Powershell:

get-exchangeserver | fl | findstr ‘AdminDisplayVersion’

Weitere Nummern finden sich hier http://bent-blog.de/microsoft-exchange-server-service-pack-version-ermitteln

Bericht Übernachtung in der Jurte

Übernachtung in der Jurte Bericht von unserer Übernachtung in der Jurte.

Farbproblem HP Designjet 800

Designjet 800 druckt mit neueren Treibern mit falschen Farben. Anscheinend behebt ein Firmware-Update das.

Forum: http://h30499.www3.hp.com/t5/Printers-Designjet-Large-Format/HP-designjet-800-42-win7-x64-driver-color-issue/td-p/5708547

Firmware: http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/SoftwareDescription.jsp?lang=de&cc=de&prodTypeId=18972&prodSeriesId=25302&prodNameId=377955&swEnvOID=228&swLang=18&mode=2&taskId=135&swItem=pl-60233-2