Mittwoch, 30. Oktober 2013

UID einer IMAP-Nachricht

UID sind eindeutige Kennungen von IMAP-Nachrichten und haben nichts mit SMTP Message-IDs zu tun.

Die UIDs sind leider nicht statisch. Fehlermeldungen von Outlook wie "Die UID einer Nachricht hat sich unerwartet geändert" tauchen vor allem dann auf, wenn man z.B. mit dem Web-Client Mails ändern, öffnen oder löschen, während Outlook offen ist. Hauptproblem dürfte das Löschen von Mails sein, da der Server dann die UIDs neu verteilt, wenn z.B. Mails in einem Ordner gelöscht werden.

Eine Neusynchronisation findet erst statt, wenn Outlook neu gestartet wird bzw. die IMAP-Inhalte neu synchronisiert werden.

Ein guter Artikel auf Englisch hierzu ist dieser: http://windowsitpro.com/outlook/q-i-accessed-my-outlook-account-through-web-browser-and-now-outlook-i-get-error-message-uid-

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen