Dienstag, 23. Juli 2013

Remotedesktopserver (Windows Server 2012) und Easy Printing

Drucken unter Remote-Desktop-Umgebungen bereitet dem Administrator immer wieder Kopfschmerzen. - Was ist zu beachten?

  • Easy Printing funktioniert nicht mit den bei jedem Server enthaltenen 2 Zugängen für Fernwartungs- / Administrationszwecke. Es muss die Remotedesktopserver-Rolle aktiviert sein
  • Auf den Clients braucht man .NET Framework 3.5
    Download XP SP3: http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=21
    Unter Windows 7/8: 
    • Systemsteuerung
    • Programme und Funktionen
    • Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren
    • Microsoft .NET Framework 3.51 anhaken
  • Nur unter XP SP3 muss man noch in der Registry Anpassungen vornehmen (Anleitung hierzu unter http://support.microsoft.com/kb/951608)
    Zusammenfassung:
    • Unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Lsa\Security Packages muss "tpskg" ergänzt werden (alte Werte nicht löschen)
    • Unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\SecurityProviders\SecurityProviders muss "credssp.dll" ergänzt werden (alte Werte nicht löschen)
       
http://support.microsoft.com/kb/951608/#sthash.yHtAEafX.dpuf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen