Mittwoch, 29. Mai 2013

Windows Dienst kann nicht beendet werden

Ein hängen bleibender Dienst ist in der Regel kein Grund einen Server neu zu starten:
Mittels:
sc queryex Dienstname
lässt sich die PID (Prozess ID) des Dienstes ausgeben lassen.
Anschliessend versucht man mit
taskkill /pid "PID des Dienstes" /f
den Dienst beenden.
/f steht hier für force.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen