Freitag, 19. April 2013

coldclone.iso oder Boot-CD für P2V

Manche Server lassen sich nicht so einfach virtualisieren. Hier hilft die coldclone.iso von VMware, die es aber erst mit den Enterprise-Versionen gibt. Damit bootet man die zu konvertierenden Server und konvertiert diese mit dem VMware Converter.

Man kann sich so eine CD auch selber machen. Hierzu findet sich hier eine Anleitung: http://http://sanbarrow.com/phpBB2/viewtopic.php?t=1544 sowie hier eine Videoanleitung http://sanbarrow.com/moa241/videos/moa241-setup.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen