Freitag, 5. Oktober 2012

Mehrere gleichzeitige RDP Verbindungen zu Windows Server 2008

Patrick von www.sysadminslife.com beschreibt hier, wie man mehrere gleichzeitige RDP Verbindungen zu Windows Server 2008 einrichten kann.

Eine Möglichkeit ist
Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Terminal Server\fSingleSessionPerUser
auf 0 zu setzen (Standard 1)

Donnerstag, 4. Oktober 2012

Outlook - Mailfenstergrösse festlegen

Zum Festlegen der Fenstergröss generell sollte ein Doppelklick auf die linke obere Ecke bei gedrückter Shift-Taste funktionieren

Auch hilft es wohl schon, das Fenster in die gewünschte Grösse zu ziehen und dann nicht mit Klick auf Senden zu schliessen, sondern ohne eine Mail zu versenden.

Outlook Synchronisation mit Exchange - 0x8004010f

Schuld ist hier oft das Offline-Adressbuch.

Info hier: http://www.slipstick.com/exchange/the-dreaded-0x8004010f-operation-failed-error

Mittwoch, 3. Oktober 2012

Nach Löschen des lokalen Profils wird das servergespeicherte Profil nicht mehr geladen

Wenn man, wie von XP / 2003 gewöhnt, einfach die lokalen Profile löscht und hofft, dass das servergespeicherte Profil geladen wird, so schlägt das fehl. Es wird einfach immer wieder ein temporäres Profil geladen.

Lösung: 
Zusätzlich zum Löschen des lokalen Profiles muss man noch einen Registry-Eintrag löschen. Hierzu sucht man den geeigneten Untereintrag unter KEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList heraus und löscht ihn komplett. Beim nächsten Login wird wieder das servergespeicherte Profil geladen.

Microsoft-KB-Artikel: http://support.microsoft.com/kb/947242/de
 

Sonntag, 30. September 2012

Swisscom: Klingeltöne einmal anders...




'Hör nie auf Dinge möglich zu machen.' Für diese Gruppe junger Schweizer steht das Telefonieren, mit Apps spielen oder Streamen nicht an erster Stelle bei ihrer Smartphone-Nutzung. Sie wollen Musik machen! Dafür nutzen sie die verschiedensten Töne, die Email-, SMS- und Pushnachrichten sowie Klingeltöne eben erzeugen. Sie verschicken haufenweise Nachrichten und komponieren aus den Sounds einen Beat. Alles nur möglich dank der unlimitierten Möglichkeiten der NATEL® infinity Xtra Abos.