Samstag, 22. Dezember 2012

Weihnachtsrezept - Alternative zu "Butterbrötle" / "Buttergutzle"

Nach langer Zeit mal wieder ein Rezept passend zur Weihnachtszeit: Ich hatte mich nach einer Alternative zu den Butterbrötle umgesehen. Aus diversen Quellen habe ich mir ein Rezept zusammengestellt. Zutaten:
500 g Mehl (ich mische Dinker Vollkorn mit Rogggen Vollkorn)
1 Teelöffel Salz
10 Esslöffel Nevella Tafelsüsse mit Stevia (gibt es z.B. bei Edeka)
8 Esslövel Ovomaltine (in der Schweiz hat Ovo keinen Zuckerzusatz)
150 ml Ol

2 Eier Tafelsüsse mit dem Mehl mischen. Beide Eier aufschlagen und dazugeben. In einem anderen Gefäss 150 ml Öl reingeben. Mit Wasser auf 270 ml auffüllen und Öl mit Wasser so gut wie möglich vermischen. Das Salz dazu geben. Beides zu der Mehlmischung geben und alles gut durchkneten. Den Teig mindestens eine h stehen lassen. Teig ausrollen und ca. 10-15 Minuten bei 200° backen.

Ausstechen kann man die Kekse sicher auch, ich bin hierzu in der Regel aber zu faul und schneide einfach eckige Kekse.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen