Dienstag, 5. Juni 2012

WSUS lässt sich nicht neu installieren

In diese Situation sind wir nach Systgemupgrades schon öfters gelaufen.

Die Lösung fand ich unter http://www.wsus.info/index.php?showtopic=11635

Sie muss allerdings leicht angepasst werden.

  • ID von WSUS herausfinden:
    In der Registry unter HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall gehen und nach Display Name gleich "Windows Server Update Service suchen". Dann den Ordner notieren (= ID - Namen in geschweiften Klammer - z.B. {77846B52-14C9-4FC4-BE63-FE06AF501442})
  • MSIZAP herunterladen, z.B. von http://rafaelwolf.com/?p=263 
  • Z.B.
    MSIZAP T {77846B52-14C9-4FC4-BE63-FE06AF501442} 
  • sc delete wsusservice
  • Z.B.
    MSIZAP T {77846B52-14C9-4FC4-BE63-FE06AF501442} 

  •  HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Microsoft SQL Server
    "MICROSOFT##SSEE" aus "InstalledInstances" löschen
  •  "MSSQL.2005" aus "InstalledInstances" löschen
  • \%Windir%\SYSMSI\SSEE\MSSQL.2005\MSSQL\Data nach \%Windir%\SYSMSI\SSEE\MSSQL.2005\MSSQL\Data.old umbenennen  (Pfad kann auch anders lauten)
Anschliessend lässt sich WSUS installieren

Allerdings ärgerte mich auf einem System die Meldung "The error indicates that IIS is in 32 bit mode, while this application is a 64 b it application and thus not compatible."

Hierzu findet sich ein Artikel unter http://support.microsoft.com/kb/894435 
  • cscript %SYSTEMDRIVE%\inetpub\adminscripts\adsutil.vbs SET W3SVC/AppPools/Enable32bitAppOnWin64 0
  •  %SYSTEMROOT%\Microsoft.NET\Framework64\v2.0.50727\aspnet_regiis.exe -i


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen