Dienstag, 18. Oktober 2011

Outlook 2003: Zuwenig Arbeitsspeicher

Neben den bekannten Problemen sollte eventuell auch die Datei

C:\Programme\Gemeinsame Dateien\System\MSMAPI\1031\MAPISVC.INF
umbenannt werden. Dadurch werden Outlook-Einstellungen zurückgesetzt.

Dies hilft auch bei dem Fehler:

Beim Suchen eines für die Vervollständigung des Vorgangs notwendigen Elements ist ein Fehler aufgetreten. Das Element wurde eventuell gelöscht.

Beim Anlegen eines neuen Kontos.

Dank an:
http://www.mailhilfe.de/frage_Outlook-2003--Exchange%252BEinrichtung-nicht-mehr-m%25F6glich_27387.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen