Dienstag, 25. Oktober 2011

Nach Änderung an der VHD meldet HyperV: Fehler beim Starten von "SERVER". Microsoft Emulated IDE Controller Fehler "Allgemeiner "Zugriff verweigert"-Fehler" beim Einschalten.

Anwendungsfehler beim Versuch, den Status von "SERVERNAME" zu ändern.

Fehler beim Starten von "SERVERNAME".

Microsoft Emulated IDE Controller(Instanz-ID {GUID1}): Fehler "Allgemeiner "Zugriff verweigert"-Fehler" beim Einschalten.


Das IDE/ATAPI-Konto verfügt über keine ausreichenden Berechtigungen zum Öffnen von ....



Hier sind die Berechtigungen der VHD-Datei gehörig durcheinandergekommen.
 
Als erstes können Sie versuchen die Disk aus der Konfiguration der VM zu nehmen, Konfiguration abspeichern und neu starten.
 
Hilft das nicht, gehen Sie bitte nach den Hinweisen in diesem Artikel vor: http://www.hyper-v-faq.com/index.php?id=215

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen