Mittwoch, 20. April 2011

Grösse eines Verzeichnisses per Skript ermitteln

Häufig - leider viel zu häufig - ist man gezwungen selbstgestrickte Backups auf USB zu supporten. Um per Skript festszustellen, wie gross ein Unterordner ist, kann man den aus der UNIX-Welt bekannten Befehl du verwenden. Diesen gibts für Windows unter http://technet.microsoft.com/de-DE/sysinternals/bb896651.aspx.

Mittels

du -q <ordner>

kann man dann den Speicherverbrauch eines Ordners festsellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen